Gerald Giedenbacher

Achtsame Hochschulen in der digitalen Gesellschaft

Achtsam.Digital – Die Hochschule des 21. Jahrhunderts

Angesichts der disruptiven Transformationen, die weltweit unsere Wirklichkeit prägen, diskutieren Hochschulführungskräfte, Hochschullehrende und Studierende mit Otto Scharmer über die Zukunft der Hochschulen. Dabei geht es um ein neues kulturelles Betriebssystem, mit dessen Hilfe sich die Digitalisierung des akademischen Alltags auf achtsame Weise gesundheitsförderlich umsetzen lässt. An dem Gespräch nehmen auch die Thüringer Staatssekretärin Valentina Kerst und der AOK-PLUS-Vorstandsvorsitzende Rainer Striebel teil.

Wir sind vor Ort, zum Filmen, Präsentieren und Kontakte knüpfen.

Christa Spannbauer präsentiert ihren neuesten Film “Der Heilungsweg des Herzens”, der in Zusammenarbeit mit uns entstanden ist vor einem großen Publikum.

 
logo_ahs-min.jpg
 

Der Heilungsweg des Herzens

Vortrag mit Christa Spannbauer

Am 06. Juni 2019 spricht Christa Spannbauer über den Heilungsweg des Herzens, ein erfülltes und achtsames Leben leben.
Das Herz ist der Sitz von Liebe, Mitgefühl und Weisheit. Hier finden wir die Antworten unseres Lebens. Und hier findet die liebevolle Begegnung mit unseren Mitmenschen statt. Zugleich reagiert unser Herz aber auch besonders empfindsam auf den Stress des modernen Alltags und die emotionalen Herausfoderungen unseres Lebens. Wie können wir gut für unser Herz sorgen und es stärken? Und wie können wir es öffnen und es mitfühlend mit anderen Menschen verbinden? Der Vortrag gibt hierführ zahlreiche Impulse und ist angereichert mit alltagstauglichen Übungen aus der Achtsamkeits- und Mitgefühlpraxis sowie einer Herzmeditation.

Tickets unter 0664/2114704 oder office@teleplus-tv.at

image.jpg